Interview mit der Medizinjournalistin und Heilpraktikerin Maria Lohmann

Maria Lohmann

Maria Lohmann

Der gut informierte Patient

„Laboruntersuchungen sind in der modernen Medizin unerlässlich zur Diagnosefindung und können helfen, die geeignete Therapie und Medikation zu bestimmen. Jedoch haben mir Gespräche mit vielen meiner Patienten gezeigt, dass ein hoher Bedarf an verständlichen Informationen zum Thema Laborwerte besteht. Mein Ratgeber richtet sich an alle, die ihre Untersuchungsergebnisse endlich verstehen und richtig interpretieren wollen, und erleichtert den Dialog zwischen Patient und Arzt.“ In ihrem handlichen Taschenratgeber „Laborwerte verstehen“ liefert die erfahrene Heilpraktikerin und Medizin-Autorin Maria Lohmann wertvolles Hintergrundwissen sowie einen praktischen Überblick über die verschiedenen Urin-, Stuhl- und Blutwerte. Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements

Mohsen Charifi: Ein Tag mit der Liebe

Ein Tag mit der Liebe

Ein Tag mit der Liebe

Was man braucht, kann man nicht lieben

Der seit 1961 in Deutschland lebende iranische Psychotherapeut, Physiker und Mystiker Mohsen Charifi lässt in seiner Parabel die Verliebtheit in Form eines jungen Mädchens und die Liebe in Form eines alten Mannes aufeinandertreffen. Im Verlauf des Tages, den sie miteinander verbringen, stellt das junge Mädchen dem alten Mann, der die Verliebtheit aus seiner Jugendzeit gut kennt, viele Fragen. Geduldig, gewissenhaft und weise beantwortet der alte Mann ihr diese Fragen, sodass am Ende alle Ängste, Sorgen und Zweifel beseitigt sind und die Verliebtheit bereit ist zur Liebe. Mehr von diesem Beitrag lesen

Daniel Dufour: Die Heilkraft innerer Krisen

Die Heilkraft innerer Krisen

Die Heilkraft innerer Krisen

Natürliche Selbstregulation

Der Genfer Arzt und Therapeut Dr. med. Daniel Dufour legt nach „Das verlassene Kind“ sein zweites Buch „Die Heilkraft innerer Krisen“ vor, dessen französische Originalversion „Les tremblements intérieurs“ (Die inneren Erschütterungen) sich bereits über 50.000 Mal verkauft hat. Ich habe beide Bücher gelesen und finde, dass dieses Buch eine sehr gute Ergänzung zum ersten Buch darstellt und noch genauer die mehrstufigen Prozesse beschreibt, wie man seine unterdrückten Gefühle wahrnehmen, akzeptieren und ausdrücken kann. Mehr von diesem Beitrag lesen

Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg: Die 12 Salze des Lebens

Die 12 Salze des Lebens

Die 12 Salze des Lebens

Alles über Schüßler-Salze

Schüßler-Salze sind die beliebtesten Naturheilmittel überhaupt, was wahrscheinlich an der einfachen Anwendung und der Übersichtlichkeit der Anzahl der Heilmittel liegt. Mit nur 12 Mineralsalzen soll es möglich sein, (fast) alle Leiden und Beschwerden wenn nicht zu heilen, dann wenigstens zu lindern. Das vollständig überarbeitete und um 50 Seiten erweiterte Ratgeberbuch der Heilpraktikerin Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg ist seit 2005 schon in der 6. Auflage erschienen, was ja für die dauerhafte Beliebtheit und auch die erfolgreiche Wirkung der Biochemie spricht. Mehr von diesem Beitrag lesen

Birgit Frohn und Swen Staack: Demenz – Leben mit dem Vergessen

Swen Staack

Swen Staack

Zufriedenheit trotz Demenz

Die Wissenschaftsjournalistin Birgit Frohn und Swen Staack, Sozialpädagoge und Vorstandsmitglied der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft beschreiben auf verständliche und einfühlsame Weise in ihrem Ratgeber die uns fremde Welt der Demenzkranken. 1,7 Millionen Menschen leiden allein in Deutschland an dieser in den meisten Fällen unheilbaren Krankheit, und im Jahr 2050 werden es doppelt so viele sein. Das Buch unterstreicht die Wichtigkeit der Früherkennung von Demenz, deshalb werden den Symptomen und den verschiedenen Formen der Demenz  – wobei Alzheimer die häufigste Form ist –  viel Platz gewidmet. Mehr von diesem Beitrag lesen

Franz M. Wuketits: Zivilisation in der Sackgasse

Franz Wuketits

Franz Wuketits

Gegen die Verhausschweinung des Menschen

Der Evolutionsforscher Franz Wuketits, der an der Universität Wien Philosophie der Biowissenschaften lehrt und 40 Bücher sowie weit über 400 Artikel publiziert hat, will mit seinem neuen Buch „Zivilisation in der Sackgasse“ keine Zivilisationskritik im Sinne einer pessimistischen Untergangsprophetie üben, sondern anhand der neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse der Disziplinen wie Evolutionsbiologie, Verhaltensforschung, Soziobiologie oder Anthropologie Wege gegen die „Verhausschweinung des Menschen“ und für eine „artgerechte Menschenhaltung“, aufzeigen, die auf die natürlichen Bedürfnisse des „Steinzeitmenschen in uns“ Rücksicht nimmt. Mehr von diesem Beitrag lesen

Jorgen Randers: 2052 – der neue Bericht an den Club of Rome

Jorgen Randers

„Die Menschheit reagiert zu langsam“

40 Jahre nach dem Millionen-Bestseller „Die Grenzen des Wachstums“ von 1972 hat der Club of Rome einen neuen Zukunft-Bericht vorgestellt „2052 – eine globale Prognose für die nächste 40 Jahre“. Der norwegische Autor Jørgen Randers, Professor für Klimastrategie,  entwirft darin – gestützt auf eine breite Auswertung aus Daten von vielen weltweit anerkannten Klimaforschern – eine düstere Zukunftsprognose bis zum Jahr 2052: Der weltweite Energieverbrauch werde noch Jahrzehnte steigen, der Wachstumstrend der Treibhausgasemissionen noch bis 2030 anhalten und die Welt in der zweiten Hälfte des 21. Jahrhunderts in einen sich selbst verstärkenden Klimawandel mit katastrophalen Folgen stürzen. Mehr von diesem Beitrag lesen

Birgit Frohn: „Die Ölzieh-Kur“

Birgit Frohn: Die Ölzieh-Kur

Entgiftung und Entschlackung

Die Biologin Birgit Frohn, die seit vielen Jahren erfolgreich als Buchautorin und Wissenschaftsjournalistin mit den Themenschwerpunkten Gesundheit und Medizin, Ernährung und alternative Heilmethoden (zuletzt „Die Heilkraft der Olive“) arbeitet, hat ein sehr informatives und nützliches Buch rund um das Themengebiet der Entgiftung und Entschlackung des Körpers geschrieben. Mehr von diesem Beitrag lesen

Barbara Reik: Tai Chi und Qi Gong in der Schwangerschaft

Tai Chi während der Schwangerschaft

Tai Chi während der Schwangerschaft

Fernöstliche Selbsthilfe für werdende Mütter

In Ihrem neuen Ratgeber hat die Tai-Chi-Lehrerin und Wellness-Trainerin Barbara Reik ein besonderes Trainingsprogramm für werdende Mütter zusammengestellt, um auf Grundlage der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) die speziellen Bedürfnisse während der Schwangerschaft, der Stillzeit und der Rückbildung zu erfüllen. Die Übungen aus dem Tai Chi und Qi Gong unterstützen insbesondere die Körperwahrnehmung, indem zum Beispiel das Öffnen und Schließen, das Ausweiten und das Zusammenziehen, das Festhalten und vor allem das Loslassen geübt werden. Und das sind ja alles Körperzustände, die die werdende Mama gut gebrauchen kann. Die meisten Übungen haben zudem den Nebeneffekt, kräftigend auf die Beckenbodenmuskulatur zu wirken,  wovon man nicht nur während der Schwangerschaft, sondern das ganze Leben lang profitiert. Mehr von diesem Beitrag lesen

Regina Martino: Schungit – Stein der Lebensenergie

Regina Martino

Schungit: Ein Stein für alle Fälle

Die französische Bioenergetikerin und Geobiologin Regina Martino ist auf ihrer Suche nach einem wirksamen Schutz vor elektromagnetischen Wellen im Jahr 2006 auf den Schungit-Stein gestoßen. In zahlreichen Messungen und wissenschaftlichen Tests  – die im Anhang ihres Buches „Schungit – Stein der Lebensenergie“ ausführlich dokumentiert sind – konnte sie beweisen, dass diesem 2 Milliarden Jahre alten Gestein, dessen Hauptvorkommen im russischen Teil Kareliens am Onegasee liegt, erstaunliche Fähigkeiten innewohnen. Mehr von diesem Beitrag lesen