Interview mit der schamanischen Lehrerin Sabine Treeß über die Lebensaufgabe

Sabine Treeß

Sabine Treeß

„Das Leben geht weiter, immer…“

Sabine Treeß gründete 2003 die private Lebenskunstschule „Auf dem Weg“, in der sie Seminare, Familienkurse und auch Ausbildungen anbietet. Die Releasinglehrerin, Heilpraktikerin und schamanische Lehrerin begleitet Menschen auf dem Weg zu sich selbst. Im Interview beantwortet sie Fragen nach der eigenen Lebensaufgabe, woran man erkennen kann, dass man seine Aufgabe im Leben gefunden hat und wie man es schafft, seine Lebensaufgabe in die Welt zu bringen Mehr von diesem Beitrag lesen

Interview mit dem Indianer-Experten Dr. Rudolf Kaiser

Rudolf Kaiser

Rudolf Kaiser

„Wir sollten von den Indianern lernen!“

Dr. Rudolf Kaiser, Professor em. für Anglistik, erläutert in seinem Buch „Indianische Heilkunst“ die Realität indianischen Heilens, stellt Heilpflanzen und Zeremonien vor und gibt so einen umfassenden Einblick in eine uralte Weisheitstradition: „Indianer sehen den Menschen immer ganzheitlich, sie beziehen in die Heilung seine persönlichen, sozialen, psychischen, weltanschaulichen und religiösen Umstände mit ein. So wirken sich die Zeremonien nicht nur heilsam auf Krankheiten, sondern positiv auf das ganze Umfeld des Patienten aus. Auch wenn wir nicht einfach die indianischen Rituale nachvollziehen oder gar übernehmen können, können wir doch von der ganzheitlichen Sichtweise der Indianer einiges lernen und zu unserem Wohl einsetzen.“ Mehr von diesem Beitrag lesen

Interview mit Christine Höfig zur Renaissance des Schamanismus

»Eine undogmatische, persönliche Spiritualität«

Christine Höfig

Christine Höfig

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern, und sogar bis auf die Titelseite der »Bild«-Zeitung ist es vorgedrungen: Die Menschheit ist dabei, sich selbst zu vernichten. Uns droht die Klimakatastrophe, die Überbevölkerung und eine Zeit der Kriege um knapper werdende Ressourcen. Immer mehr Menschen kommen mit der Globalisierung in der Postmoderne nicht mehr zurecht und erkranken an der Seele. Ist die Rückbesinnung auf traditionelle Heilmethoden und eine spirituelle Neuausrichtung der Königsweg aus der Krise? Mehr von diesem Beitrag lesen