Zeitgemäße Version des „I Ging“

Henrike und Markus R. Blocher

Henrike und Markus R. Blocher

Henrike und Markus R. Blocher: Das Buch der Leichtigkeit – 64 Antworten auf jede Lebenslage

Die österreichischen Therapeuten Henrike und Markus R. Blocher, deren therapeutischer Schwerpunkt der Einsatz des geführten Handelns von innen heraus ist, legen mit dem „Buch der Leichtigkeit“ eine verständliche und zeitgemäße Version des „I Ging“ vor, dem ältesten taoistischen Weisheitstext.

Zu allen Lebenslagen, Wendepunkten und Krisen im Leben gibt „Das Buch der Leichtigkeit“ Antworten. Analog zu den 64 Hexagramm-Symbolen des „I Ging“ sind 64 Kernbotschaften entstanden, die sich aus der langjährigen tiefenenergetischen Körper- und Bewusstseinsarbeit der beiden Autoren schöpfen. Man kann das Buch chronologisch in Form einer 64-tägigen „Selbsttherapie“ lesen oder intuitiv eine Seite aufschlagen, nachdem man sich seiner aktuellen Situation, seines Symptoms, Problems oder Herzenswunsches bewusst geworden ist. Jedes der 64 Kapitel besteht aus einem Haupttext und sechs ergänzenden Absätzen, den Wandlungslinien, die den Fragenden direkt ansprechen und behutsame Fingerzeige enthalten, wie eine Wandlung der Situation aussehen könnte.

Alle Kapitel in diesem Buch weisen im Wesentlichen auf dieselben Grundprinzipien hin: Wir können durch reines, stilles Beobachten ohne wertendes Eingreifen eine andere Sicht- und Handlungsweise gewinnen, die uns automatisch mehr im Fluss des Lebens sein lässt. Wir handeln nicht gegen die Natur der Dinge, also ohne unnützen Eifer, falschen Ehrgeiz und eigenwillige Absichten, sondern auf eine Weise, die aus dem inneren Gespür für den natürlichen Rhythmus der Dinge erwächst. Wir beobachten unsere Gedanken, lassen unsere Gefühle zu und vertrauen auf die Unterstützung der unendlichen, bedingungslosen Liebe der Schöpfungsintelligenz, die durch unser inneres Selbst zu uns spricht.

Der Taoismus und das „I Ging“

Inspiration für „Das Buch der Leichtigkeit“ waren die 64 Symbole des „I Ging“, eines der ältesten Weisheitsbücher der Welt und die „Bibel“ des Taoismus, der chinesischen Weisheitslehre und Philosophie, die auf Laotse zurückgeht. Die Kernbotschaft des mehrere 1000 Jahre alten Werkes ist damals wie heute unverändert: Verwirkliche dein Potential und schöpfe das Mysterium des Lebens voll aus. Dies geschieht durch ständiges Wachsen und Entwickeln, durch fortwährenden Wandel, deshalb heißt „I Ging“ auch übersetzt das „Buch der Wandlungen“.

Der Überlieferung nach sind die 64 energetischen Zustände des „Buchs der Wandlungen“ von den Weisen des Altertums durch Beobachtung aller Erscheinungsformen geschaffen worden und schöpfen ihrem Wesen nach alle möglichen Zustände auf Erden aus. Dabei ist die energetische Wirkung der Symbole das Wesentliche. Erst später sollen die Texte von Konfuzius hinzugefügt worden sein, um auch den Verstand zu bedienen. Die Symbole stammen aus der chinesischen Orakel-Praxis, die Sprüche aus der Ritualpraxis, sodass das „I Ging“ sowohl als Orakelbuch als auch als Weisheitsbuch gelesen werden kann.

Pressestimmen

„Das Buch der Leichtigkeit deckt mit seinem Angebot an Antworten ein weites Spektrum an Fragen und Problemen des Menschen unserer Zeit ab….“ (Theo Fischer, Autor und Taoismus-Experte)

„So viele Bücher begleiteten uns, so manche wurden Freunde, andere Lehrer. Unser Wunsch blieb, ein Buch zu finden, das ein wahrer Lebensgefährte, ein ständiger Wegweiser sein könnte. Mit dem Buch der Leichtigkeit ist dieser Wunsch in Erfüllung gegangen. Ganz besonders freut uns, durch die Veröffentlichung des Buches, nun auch anderen Menschen eine ebenso einfache wie wirkungsvolle Unterstützung an die Hand geben zu können.“
(Henrike u. Markus R. Blocher)

Über die Autoren

Henrike und Markus R. Blocher sind leidenschaftliche Seminarleiter. In über 3000 Einzelsitzungen und 7000 Trainerstunden haben sie im Bereich Körper- und Bewusstseinsarbeit ein tiefes Wissen über das erlangt, was Menschen in ihrem Innersten bewegt. Sie leben und arbeiten in Österreich im eigenen Institut, wo sie auch Therapeuten in der Tao Kinesiologie ausbilden, der praktischen Umsetzung von „Das Buch der Leichtigkeit“ in eine Therapiemethode. Infos unter Link zu einer externen Quellewww.mentos.cc

Link zu einer externen QuelleHenrike und Markus R. Blocher: Das Buch der Leichtigkeit
64 Antworten für jede Lebenslage
WINDPFERD August 2013, Broschiert 216 Seiten, 12,95 €

Advertisements

Über Oliver Bartsch
Online-Journalist, Multimediaentwickler, Fachjournalist mit Schwerpunkt Psychologie, Komplementärmedizin, alternative Wohn- und Arbeitsformen, regenerative Energien, Klimawandel, Spiritualität. Gestalttherapeut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: